Jahreswende 2017 / 2018

Ein spontanes, an mehreren Tagen stattfindendes Seminar in der besonderen Zeit der Rauhnächte. Mit der Wintersonnenwende am 21.12. treten wir ein in die Zeit und Energie der Rauhnächte. An diesem Tag wird unsere Seminarreise beginnen und Sie durch diese besondere Zeit im Jahr begleiten. Wir blicken auf das Jahr 2017 zurück, schauen, was verabschiedet werden mag und was bleiben möchte und darf. Wir werden die Zeit des Zwischenraumes zwischen den Jahren bewusst erleben und das Neue begrüßen. Den Abschluss gestalten wir am 6.1.2018, am Fest der Heiligen drei Könige. Stille und Tanz, Atem und Bewusstwerdung für das, was sich im Hier und Jetzt zeigt, wird unser Leitfaden sein in dieser Zeit. Neue Impulse können geweckt, erlebt und mit ins Neue Jahr genommen werden. Das Seminar leite ich mit Unterstützung von Vera Bost.