Jahreswende 2017 / 2018

Das Alte verabschieden und das Neue begrüßen.

Ein spontanes, an mehreren Tagen stattfindendes Seminar in der besonderen Zeit der Rauhnächte. Mit der Wintersonnenwende am 21.12. treten wir ein in die Zeit und Energie der Rauhnächte. An diesem Tag wird unsere Seminarreise beginnen und Sie durch diese besondere Zeit im Jahr begleiten. Wir blicken auf das Jahr 2017 zurück, schauen, was verabschiedet werden mag und was bleiben möchte und darf. Wir werden die Zeit des Zwischenraumes zwischen den Jahren bewusst erleben und das Neue begrüßen. Den Abschluss gestalten wir am 6.1.2018, am Fest der Heiligen drei Könige. Stille und Tanz, Atem und Bewusstwerdung für das, was sich im Hier und Jetzt zeigt, wird unser Leitfaden sein in dieser Zeit. Neue Impulse können geweckt, erlebt und mit ins Neue Jahr genommen werden. Das Seminar leite ich mit Unterstützung von Vera Bost.

21.12.2017 von 18:30 Uhr – 21:00 Uhr 28.12.2017 von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr 29.12.2017 von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr 06.01.2019 von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
239 € / ermäßigt 219€
Praxis Zobel / Tiller
Anmeldung bis zum 15.12.2017 unter 0241 99 03 69 88 oder per E-Mail.

Weitere Angebote

Jahresgruppe 2024
für Frauen
Das Angebot einer festen Jahresgruppe erfreut sich großer Beliebtheit. In wohlwollender und achtsamer Atmosphäre finden Sie hier über einen längeren Zeitraum Raum und Unterstützung in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess. In diesem Jahr treffen wir uns an drei Wochenenden. Weitere Informationen auf Anfrage.
Hier und Jetzt
Abendkurs
Sei die, die du bist
Einzelseminar
Seminarreise in die Schweiz
Von Luzern aus mit dem Schiff über den Vierwaldstätter See nach Vitznau, mit einer Bergbahn hoch auf ca. 900 m, dort liegt der Biohof und auch das Ökohotel Gruebisbalm. Ansonsten erleben wir hier Natur pur, die Einfachheit des Seins, die Fülle der Ernte im September, den Blick auf die Berge und den Vierwaldstätter See. Beide Häuser bewirtschaften Gärten, die Kost ist biologisch und vollwertig.
Psychotherapie
Tanz- und Kreative Leibtherapie
Die Tanz- und Kreative Leibtherapie ist tiefenpsychologisch fundiert und hält bereichernde und effektive Methoden bereit. Es geht im Kern immer wieder darum, Verbindung zum Inneren aufzunehmen, sich selbst mehr wahrzunehmen in dem, was und wer ich bin, was gelebt und im Leben ausgedrückt werden möchte, damit wir im Fluss sind und uns wohl und lebendig fühlen. Und es geht darum, das aufzulösen, was dem noch im Wege steht.
Coaching und Supervision
Einzeltermin und mehr
Wenn Sie ein privates Coaching suchen oder ein berufliches Thema anschauen möchten, sind Sie bei mir gut aufgehoben. Sie haben die Möglichkeit, über das Gespräch hinaus auch kreative Methoden auszuprobieren. Dies kann Zusammenhänge verdeutlichen und Wege und Lösungen aufzeichnen, die Ihre Wahrnehmung und Intuition schulen und mit in die Überlegungen einbeziehen. Neben der Arbeit mit Einzelpersonen biete ich auch die Moderation und das Coaching von Teams an.